Kurse & Anmeldung

Die Termine des hier aufgelisteten Kursangebots können Sie gern telefonisch unter +49 8805 – 8999784 erfragen. Melden Sie sich dann bitte über das jeweilige Anmeldeformular unten an.

Geburtsvorbereitung (Frauenkurs mit Partnerabend)Anmeldeformular (Krankenkasse)
Yoga für SchwangereAnmeldeformular
RückbildungsgymnastikAnmeldeformular (Krankenkasse)
Pilates AufbaukursAnmeldeformular
BabymassageAnmeldeformular
BabyschwimmenAnmeldeformular

Anmeldung: Bitte senden Sie mir das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail Scan (alternativ postalisch: Kirchweg 7, 82383 Hohenpeißenberg) zu. Nachträgliche Anmeldungen sowie Stornierungen können nur in Textform akzeptiert werden. Die Teilnehmergebühr sollte spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn auf folgendes Konto überwiesen werden: Susann Grimm, Norisbank, IBAN: DE82 1007 7777 0176 1121 00.

Kaution: Bei den Kursen die von der Krankenkasse übernommen werden, ist eine Kaution spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn, in Höhe von 57,14 Euro bei Rückbildungsgymnastik und 79,60 Euro bei Geburtsvorbereitung auf o.g. Konto zu überweisen. Die Kaution wird nach der letzten Kursstunde, abzüglich der Gebühr evtl. Fehlstunden wieder auf Ihr Konto zurückgezahlt. Da die Krankenkassen nur Kursstunden bei Anwesenheit erstatten, müssen versäumte Stunden in jedem Falle selbst gezahlt werden. Bei Geburtsvorbereitung ist für den Partner am Partnerabend eine Gebühr in Höhe von 20,00 Euro zu zahlen, die nicht von jeder Krankenkasse übernommen wird. Die Partnergebühr bitte gesondert überweisen.

Stornierung: Seitens Klientin: Bei Absage ab 6 Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,00 € berechnet. Wenn die Absage 2 Wochen und weniger vor Kursbeginn erfolgt, ist die komplette Kursgebühr zu entrichten. Bei rechtzeitiger Absage einzelner Kurstermine, ist im besonderen Falle, die Kursleiterin nach Rücksprache bemüht einen Nachholtermin zu finden. Es besteht jedoch kein Anspruch darauf.
Seitens Hebamme: Der Kurs findet nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Auf Grund höherer Gewalt z.B. Krankheit, behalte ich mir vor Kurse zu stornieren oder Termine kurzfristig zu verlegen. Im Falle der Stornierung werden entrichtete Kursgebühren zurückerstattet.